Gruppenfahrscheine

Gruppen bis 5 Personen

RegioX

RegioX

Das RegioX-Ticket gilt an dem auf der Fahrkarte angegebenen Geltungstag für beliebig viele Fahrten. Mo-Fr. ab 9:00 Uhr, am Wochenende und an Feiertagen sogar ab 0:00 Uhr. Gültig bis jeweils 3:00 Uhr des Folgetages. 1 Person kostet 18 Euro, jede weitere Person 4 Euro, bis maximal 5 Personen.

  • VGC (Verkehrsgesellschaft Bäderkreis Calw)
  • VGF (Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freudenstadt)
  • KVV (Karlsruher Verkehrsverbund)
  • VPE (Verkehrsverbund Pforzheim/Enzkreis)

und darüber hinaus auf folgenden Schienenanschlussstrecken:

  • Maikammer - Neustadt (Wstr.)
  • Lingenfeld - Speyer
  • Rinnthal - Dahn - Bundenthal

Neu ab 2022: Auch als Plus Variante (gültig Montag bis Freitag bereits ab 0 Uhr statt ab 9 Uhr) gegen Aufpreis von 8 Euro erhältlich.

 

PDF-Downloads

MetropolTagesTicket

MetropolTagesTicket

Das MetropolTagesTicket (MTT) kann von Alleinreisenden für einen Grundpreis von 21,– Euro genutzt werden.

Mitreisende (bis zu 5 gemeinsam reisende Personen) bezahlen zusätzlich 7,- Euro pro Person. Ein Eltern- bzw. Großelternteil kann mit einer beliebigen Anzahl eigener Kinder bzw. Enkel bis einschließlich 14 Jahren und einer weiteren Person reisen.

Das MTT gilt in den Verbundverkehrsmitteln sowie für Fahrten in allen Bussen und Bahnen des Nahverkehrs folgender Verkehrsverbünde:

  • Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS)
  • Heilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehr (HNV) – ohne Erweiterungsgebiete VRN
  • KreisVerkehr Schwäbisch Hall
  • Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau (naldo)
  • Verkehrsgesellschaft Bäderkreis Calw (VGC)
  • Verkehrs-Gemeinschaft Landkreis Freudenstadt (VGF)
  • Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE)
  • Ostalb Mobil

Das MTT gilt an dem auf der Fahrkarte angegebenen Geltungstag für beliebig viele Fahrten. Montag bis Freitag ab 9:00 Uhr, am Wochenende und an Wochenfeiertagen sogar ab 0:00 Uhr. Gültig bis jeweils 3:00 Uhr des Folgetages.

Erhältlich beim Busfahrer sowie am Bahnhof an den Automaten. In den Reisezentren und Agenturen der DB AG erfolgt ein Preisaufschlag von 2,- Euro.

Neu: Jetzt auch gegen 7 Euro Aufpreis Mo-Fr als Plusvariante erhältlich. Dieses gilt dann bereits ab 0 Uhr und nicht erst ab 9 Uhr.

Personen 1  2  3  4 5
Preis MTT 21,- 28,- 35,- 42,- 49,-
 MTT Plus 28,- 35,- 42,- 49,- 56,-

Alle Preise in Euro.

 

Baden-Württemberg-Ticket

Baden-Württemberg-Ticket

Der Preis des Baden-Württemberg-Tickets (BWT) richtet sich nach der Anzahl der reisenden Personen. Für einen Grundpreis von 24,– Euro sind Alleinreisende mobil in allen Nahverkehrszügen der DB AG und in den Bussen und Bahnen aller Verkehrsverbünde des Landes Baden-Württemberg.

Mitreisende (bis zu 5 gemeinsam reisende Personen) bezahlen zusätzlich 7,– Euro pro Person. Ein Eltern- oder Großelternteil kann mit beliebig vielen eigenen Kindern bzw. Enkeln bis einschließlich 14 Jahren und einer weiteren Person reisen.

Das BWT gilt an dem auf der Fahrkarte angegebenen Geltungstag für beliebig viele Fahrten. Montag bis Freitag ab 9:00 Uhr, am Wochenende und an Wochenfeiertagen sogar ab 0:00 Uhr. Gültig bis jeweils 3:00 Uhr des Folgetages.

Erhältlich beim Busfahrer sowie am Bahnhof an den Automaten. In den Reisezentren und Agenturen der DB AG erfolgt ein Preisaufschlag von 2,– Euro.

Es gibt das BW-Ticket zusätzlich in folgenden Varianten:

BWTag: Gilt Montag bis freitag bereits ab 0 Uhr und nicht erst ab 9 Uhr

BWT-Young: Für Personen unter 27 Jahren für 21.- Euro. bis zu 4 Mitreisende zahlen je 7.- Aufpreis.

BWT-Nacht: Gilt von 18 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages. Die Preise entsprechen denen das BWT-Young.

Preise Baden-Württemberg-Ticket

Anzahl
Pers.
BWT / BWTag
2.Kl.
  BWT Nacht
2.Kl.
BWT Young
2.Kl.
1 24,- / 32.-   21,- 21,-
2 31,- / 40.-   28,- 28,-
3 38,- / 48.-   35,- 35,-
4 45,- / 56.-   42,- 42,-
5 52,- / 64.-   49,- 49,-

VGC-Gruppentarif ab 10 Personen

Gruppenfahrscheine

Gruppen haben nur dann Anspruch auf Beförderung, wenn sie vorher bei dem betreffenden Verkehrsunternehmen angemeldet wurden und die Beförderung mit den regelmäßig eingesetzten Beförderungsmitteln möglich ist. Ab 10 zahlungspflichtigen Personen erhalten Gruppen einen Rabatt. Dieser beträgt bei einfacher Fahrt 20%, bei Hin- und Rückfahrt 40% auf den Regelfahrpreis. Der Preis wird auf volle 10 Cent aufgerundet. Freiplätze werden nicht gewährt.