Sanierungsarbeiten Stuttgarter Straße ab 29.07.2017

Am Samstag, 29.07.2017 beginnen die Bauarbeiten am „Adlereck“/unter den Eisenbahnbrücken. Ab diesem Zeitpunkt wird die Stuttgarter Straße für den allgemeinen Verkehr in beide Richtungen gesperrt. Der Linienverkehr wird in 3 Phasen abgewickelt:

Abschnitt vom 29.07. bis 03.08.2017

Die Linie 630 (Rexer) wird zwischen Heumaden und Calw vollständig eingestellt und verkehrt nur noch ab Calw/ZOB in Richtung Wimberg/Altburg. Die Busse der Linien 670 und 763 (RBS) sowie 773 (Däuble) und 670 (Volz) fahren stadteinwärts über die Stuttgarter Str., bedienen die Haltestellen „Steckenäckerle“ – „Kreiskrankenhaus“ und „City-Center“ wenden und starten dort und fahren stadtauswärts über die Lange Steige/Weidensteige und bedienen die Ersatzhaltestellen „Freie Ev. Schule“ und „Weihergässle“. Alle Kurse der Linie 670 zur Landesklinik/KNSW beginnen und enden in „Calw/ZOB“ und werden dann über Hirsau – Ottenbronner Steige direkt nach Althengstett geführt, wo ein Umstieg auf die Kurse nach/von Weil der Stadt möglich ist.

Abschnitt vom 04.08. bis 09.08.2017

Die Stuttgarter Str. wird voll gesperrt, die Busse verkehren in beiden Richtungen über die Weidensteige und Lange Steige. Die Haltestelle „Steckenäckerle“ ist an die Haltestelle „Weihergässle“ verlegt, die Haltestelle „Krankenhaus“ zum „City-Center“. Die Linie 630 (Rexer) bleibt zwischen Heumaden und Calw vollständig eingestellt und verkehrt nur noch ab Calw/ZOB in Fahrtrichtung Wimberg/Altburg. Die Kleinbusse der Firma Volz (Linie 670) fahren stadteinwärts bis zur Haltestelle City-Center – wenden und beginnen hier die Rückfahrt in Richtung Weil der Stadt über die Lange Steige/Weidensteige. Der Fußweg bis zum ZOB beträgt ca. 300m. Die Busse der Linien 670 und 763 (RBS) sowie 773 (Däuble) fahren stadteinwärts über die - Weiherstraße nur bis zur Ersatzhaltestelle „Weihergässle“ und wenden bzw. starten dort. Fahrgäste nach Calw müssen bereits hier aussteigen. Eine Weiterfahrt bis zur Haltestelle City-Center ist mit den Kleinbussen der Fa. Volz entsprechend dem Fahrplan möglich.

Abschnitt vom 10.08. bis 17.08.2017


In der dritten Phase wird weiterhin in beiden Richtungen über die „Lange Steige“ gefahren, aber nicht mehr am City Center gewendet: Die Durchfahrt zum ZOB ist in dieser Zeit wieder möglich. Der Fahrplan wird dann wieder ohne Einschränkungen eingehalten. Die Haltestellen „Steckenäckerle“, „Krankenhaus“ und „Linde“ können aber noch nicht bedient werden. Für den Berufsverkehr zum Daimler-Werk Sindelfingen gelten gesonderte Regelungen – siehe Homepage der Fa. Volz www.volzbus.de.

Bei Fragen zu den einzelnen Linien bzw. Fahrplänen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Verkehrsunternehmen:

Däuble Reisen Tel. 07056/9288-0

RegioBus Stuttgart (RBS), Böblingen Tel. 07031/7195-0

Albert Rexer Tel. 07051/1626-0

Volz Reisen Tel. 07051/9689-0