DIE SCHÜLER FLATRATE

im Landkreis Calw!

Fahrkarten, die ab September 2021 benötigt werden, können über folgende Webseite beantragt werden:

www.vgc-schuelerabo.de

FAQ Schüler Flatrate

Müssen sich alle Bestandskunden neu anmelden?

Nur die SchülerInnen, die eine Fahrkarte der Unternehmen RAB, DB, RVS oder Walz haben, müssen sich neu im System anmelden.

Diejenigen, die eine Fahrkarte der Firmen Däuble, Eberhardt, Pflieger oder Volz haben, bzw. eine Fahrkarte für VGC-Umsteigeschüler werden als Bestandskunden weiter geführt.

Alle Schüler der Beruflichen Schulen müssen ihr Schülerabo grundsätzlich jedes Schuljahr neu bestellen.

Alle neuen Fahrschüler müssen sich über das online-Portal www.vgc-schuelerabo.de anmelden.

Muss grundsätzlich ein Lastschriftmandat erteilt werden?

SchülerInnen von Schulen, die nicht eigenanteilspflichtig sind (Grundschulen, SBBZ) müssen nicht zwingend ein Lastschriftmandat erteilen – wenn sie Fahrkarten von der RAB haben allerdings immer dann, wenn eine Ersatzfahrkarte beantragt wird.

Was passiert, wenn ich kein Lastschriftmandat erteilen will?

  1. SchülerInnen, die eigenanteilspflichtig sind, sollten im Regelfall ein Lastschriftmandat erteilen. Wer dies ablehnt, kann die Schülermonatskarten im freien Verkauf (im Bus oder am Automat) zum Regeltarif erwerben. Der Zuschuss des Landkreises kann wie folgt beantragt werden.
  2. Eltern stellen formlosen Antrag auf Erstattung des Zuschusses beim Schulträger/ Sekretariat. Es müssen zwingend die Original-SMK beigelegt werden!!!
  3. Der Schulträger prüft den Antrag (getrennter Wohnbezirk, Berechtigung auf Zuschuss zur SMK) und leitet diesen anschließend an das Landratsamt, Schülerbeförderung weiter.
  4. Hinweis: Bitte unbedingt die Bankverbindung des Schulträgers angeben. Das Landratsamt erstattet die Ansprüche nur dorthin.
  5. Das Landratsamt überweist den Zuschussbetrag an den jeweiligen Schulträger.
  6. Der Schulträger leitet den Zuschuss an den Antragsteller weiter (sofern nicht bereits bei Ziffer 2 erfolgt).

Sind Grundschüler und SBBZ SchülerInnen weiterhin von der Selbstbeteiligung befreit?

Grundschüler und SBBZ SchülerInnen sind von der Eigenanteilspflicht befreit.