20 Monate VGCPlus

Ihre Meinung zählt!

Im Landkreis Calw ist der öffentliche Verkehr mit dem VGCPlus-Angebot noch besser geworden. 20 Monate nach seiner Einführung ermittelt das Landratsamt Calw zusammen mit der SRH Hochschule für Wirtschaft und Medien Calw und dem Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel in Berlin, welche Erfahrungen die Kreisbewohnerinnen und Kreisbewohner mit dem VGCPlus-Angebot gemacht haben, wie zufrieden sie damit sind und ob es Optimierungsbedarf gibt.

Unter www.20Monate-VGCPlus.de können Erfahrungen und Meinungen zu dem Verkehrsangebot mitgeteilt werden. Oder doch lieber im persönlichen Austausch? Im Januar und Februar 2019 sind Gruppendiskussionen zum VGCPlus-Angebot mit allen interessierten Nutzern und Nicht-Nutzern geplant. Die Rückmeldungen fließen direkt in die Weiterentwicklung des Verkehrsangebots ein – einfach unter www.20Monate-VGCPlus.de anmelden.

Das VGCPlus-Angebot ist ein Baustein des Projekts „Modellvorhaben innovativer ÖPNV im ländllichen Raum“, das durch das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur des Landes Baden-Württemberg unterstützt und durch das Landratsamt Calw koordiniert wird.

Weitergehende Informationen zum VGCPlus-Angebot finden sich in einem Flyer, der im Internet unter https://20monate-vgcplus.de/flyer_pdf abgerufen werden kann und sind unter der Rufnummer 07051-968855 erhältlich.

Die Projektpartner freuen sich sehr auf eine rege Teilnahme und wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß.