Bürgerrautos und Bürgerbusse

Für die nachfolgenden Informationen und den Betrieb sind die angegebenen Kommunen bzw. Betreiber verantwortlich.

Althengstett

Angebotsbeschreibung Bürgerbusverkehr

Gemeinde

 

Althengstett

Gibt es in Ihrem Ort ein Bürgerrufauto?

 

Ja

Name bzw. Standort des Verkehrs

 

Althengstett

Betreiber des Bürgerrufautos

 

Krankenpflegeverein Althengstett

Verantwortlicher Ansprechpartner mit Tel.-Nr., email

 

Tel. 0 70 51- 93 19 80

Bedienungsgebiet

  • Gemeinde/Ortsteile, ggf. zusätzlich angefahrene Ziele
 
 
  • Althengstett, Gechingen, Ostelsheim, Simmozheim
  • Calw, Bad Liebenzell, Weil der Stadt
 

Vollflexible Verkehre/Flächenbetrieb?

 

 

Streckenbetrieb mit definierten Haltestellen/Fahrten nach Rahmen-Fahrplan

Nein

Bedienungszeitraum

Zeiten, in denen Fahrten durchgeführt werden (Wochentage + Zeitraum)

Dienstag: 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Mittwoch: 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr

ÖPNV-Vorrang

Abstand zu Linienverkehren

Ja

Nutzungsbeschränkungen

z.B. begrenzte Gepäckkapazitäten

 

Fahrtwunschanmeldung

Telefonnummer, ggf. weitere Optionen

Tel. 0 70 51- 93 19 80

Tel. Erreichbarkeit Auftragsannahme

Zeiten, in denen Fahrtwünsche angemeldet werden können (Wochentage + Zeitraum)

Zentrale des Krankenpflegevereins:

Tel. 0 70 51- 93 19 80

Montag und Dienstag 8:30 bis 12:00 Uhr

Vorbestellfrist

Zeit vor der Fahrt, bis zu der ein Fahrtwunsch angemeldet sein muss

 

Entgelt

Was kostet die Fahrt?

 
  • Innerhalb eines Ortes bzw. Teilortes 1,-- €
  • Zwischen Teilorten von Althengstett 2,-- €
  • Fahrten zwischen Althengstett, Gechingen, Ostelsheim, Simmozheim 3,-- €
  • Nach Bad LIebenzell, Calw, Weil der Stadt 4,-- €

Mitglieder des Krankenpflegevereines erhalten 50% Rabatt, gegen Vorlage des Mitgliedsausweises.

Bezahlung nur mit Münzen und Scheinen bis 10,-- € oder Fahrtgutscheine

VGC-Tarif

Werden VGC-Zeitkarten anerkannt?

 

Sonstige Hinweise:

Um den ÖPNV-Betrieben keine Fahrgäste zu entziehen, wird bei jeder Anmeldung geprüft, ob gleichzeitig eine zumutare Verbindung mit den ÖPNV-Linien (Busse) möglich ist. Fährt 30 Minuten vorher oder nachher der ÖPNV, wird der Fahrgast auf diese Verbindung(en) hingewiesen und der Fahrtwunsch nicht erfüllt. Ausnahme: Wenn Sie die Haltestelle nicht erreichen können (v.a. körperliche Behinderungen usw.). Bitte bei der Anmeldung mitteilen.

 

 

Bad Liebenzell

Angebotsbeschreibung Bürgerbusverkehr

Gemeinde

 

Bad Liebenzell

Gibt es in Ihrem Ort ein Bürgerrufauto?

 

Ja

Name bzw. Standort des Verkehrs

 

Bürger-Rufauto Bad Liebenzell

Betreiber des Bürgerrufautos

 

Stadtseniorenrat plus Bad Liebenzell e.V.

Verantwortlicher Ansprechpartner mit Tel.-Nr., email

 

Vorsitzender: Günther Wallburg

Tel. Priv. 0 70 52 -35 35

eMail: vorstand@ssrplus.de

Bedienungsgebiet

Gemeinde/Ortsteile, ggf. zusätzlich angefahrene Ziele

Kernstadt Bad Liebenzell und alle Teilorte sowie in die Nachbargemeinden Althengstett, Calw, Neuhausen, Oberreichenbach, Schömberg, Simmozheim, Unterreichenbach und Weil der Stadt

Vollflexible Verkehre/Flächenbetrieb?

 

Nein

Streckenbetrieb mit definierten Haltestellen/Fahrten nach Rahmen-Fahrplan

Nein

Bedienungszeitraum

Zeiten, in denen Fahrten durchgeführt werden (Wochentage + Zeitraum)

Montag bis Freitag: vormittags 8:00 - 13:00 Uhr und nachmittags 14:30 - 19:30 Uhr

Samstags: 9:00 - 14:00 Uhr

ÖPNV-Vorrang

Abstand zu Linienverkehren

Ja

Nutzungsbeschränkungen

z.B. begrenzte Gepäckkapazitäten

 

keine Fahrräder

Fahrtwunschanmeldung

Telefonnummer, ggf. weitere Optionen

Tel. Nr. Zentrale:

0 70 52 - 9 35 86 40

Tel. Erreichbarkeit Auftragsannahme

Zeiten, in denen Fahrtwünsche angemeldet werden können (Wochentage + Zeitraum)

Montag bis Freitag: 10:00 -12:00 Uhr

Vorbestellfrist

Zeit vor der Fahrt, bis zu der ein Fahrtwunsch angemeldet sein muss

spätestens einen Tag vor Antritt der Fahrt

Entgelt

Was kostet die Fahrt?

Die Beförderung ist gebührenfrei.

Der Fahrdienst kann jedoch nur durch angemessene Spenden aufrecht erhalten werden.

VGC-Tarif

Werden VGC-Zeitkarten anerkannt?

Nein

Sonstige Hinweise:

Der SSR plus BL e.V. ist ein gemeinnützig tätiger und mildtätig anerkannter Verein.

Wir helfen älteren und hilsbedürftigen Menschen u.a. mit einem ehrenamtlichen Fahrdienst.

 

Bad Teinach-Zavelstein

Angebotsbeschreibung Bürgerbusverkehr

Gemeinde

 

Bad Teinach-Zavelstein

Gibt es in Ihrem Ort ein Bürgerrufauto?

 

Ja

Name bzw. Standort des Verkehrs

 

Bürgermobil Bad Teinach-Zavelstein

Betreiber des Bürgerrufautos

 

Stadt Bad Teinach-Zavelstein

Verantwortlicher Ansprechpartner mit Tel.-Nr., email

 

Herr Volker Mönch/Frau Daniela Jackson

Telefon 07 0 53/ 92 92-24 oder 31

Mail: moench@bad-teinach-zavelstein.de

Mail: jackson@bad-teinach-zavelstein.de

Bedienungsgebiet

Gemeinde/Ortsteile, ggf. zusätzlich angefahrene Ziele

Bad Teinach-Zavelstein mit Ortsteilen und angrenzenden Kommunen

(Calw, Neubulach, Neuweiler und Oberreichenbach jeweils mit Stadt-bzw. Ortssteilen)

Vollflexible Verkehre/Flächenbetrieb?

 

Nein

Streckenbetrieb mit definierten Haltestellen/Fahrten nach Rahmen-Fahrplan

Nein

Bedienungszeitraum

Zeiten, in denen Fahrten durchgeführt werden (Wochentage + Zeitraum)

Montag - Freitag - 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr

(zwischen 11.30 Uhr und 14.30 Uhr i.d.R. nur Beförderung von mobilitäseingeschränken Personen)

ÖPNV-Vorrang

Abstand zu Linienverkehren

Ja

Nutzungsbeschränkungen

z.B. begrenzte Gepäckkapazitäten

Ja (da nur VW Caddy mit 4 Sitzplätzen für Fahrgäste und Sitzplaz für Fahrer/-in)

Fahrtwunschanmeldung

Telefonnummer, ggf. weitere Optionen

Tel. 0172-915871

Tel. Erreichbarkeit Auftragsannahme

Zeiten, in denen Fahrtwünsche angemeldet werden können (Wochentage + Zeitraum)

Montag - Freitag

(von 8.00 - 18.00 Uhr)

Vorbestellfrist

Zeit vor der Fahrt, bis zu der ein Fahrtwunsch angemeldet sein muss

Am Tag vor der gewünschten Fahrt

Entgelt

Was kostet die Fahrt?

1,00 € innerhalb von Stadtteilen von BTZ

2,00 € zwischen Stadtteilen von BTZ

3,00 € Fahrt in Nachbarkommune

VGC-Tarif

Werden VGC-Zeitkarten anerkannt?

Nein

Sonstige Hinweise:

Das Bürgermobil ist seit März 2020 (Corona-Pandemie außer Betrieb)

 

Ebhausen

Angebotsbeschreibung Bürgerbusverkehr

Gemeinde

 

Ebhausen

Gibt es in Ihrem Ort ein Bürgerrufauto?

 

Ja

Name bzw. Standort des Verkehrs

 

Ebhausen, Rathaus

Betreiber des Bürgerrufautos

 

Gemeinde Ebhausen

Verantwortlicher Ansprechpartner mit Tel.-Nr., email

 

Hr. Zimmermann, Tel. 0 74 58 / 99 81 61, zimmermann@ebhausen.de

 

Bedienungsgebiet

Gemeinde/Ortsteile, ggf. zusätzlich angefahrene Ziele

Ebhausen mit seinen Ortsteilen

Individual-Ziele wie Nagold, Tübingen o.ä. z.B. bei Arztbesuch

Vollflexible Verkehre/Flächenbetrieb?

 

Nein

Streckenbetrieb mit definierten Haltestellen/Fahrten nach Rahmen-Fahrplan

Ja, an 2 Wochentagen Einkaustour mit Haltestellen u. feste Route

Bedienungszeitraum

Zeiten, in denen Fahrten durchgeführt werden (Wochentage + Zeitraum)

MO,MI,DO Bürgerauto indiv. 8:00 - 18:00 Uhr

Di, FR Einkaufstour 9:30 - 13:00 Uhr

ÖPNV-Vorrang

Abstand zu Linienverkehren

Ja

Nutzungsbeschränkungen

z.B. begrenzte Gepäckkapazitäten

Renault ZOE - max. 4 Fahrgäste

begrenzter Gepäckraum; Aktuelle Einschränkungen coronabedingt!

 

Fahrtwunschanmeldung

Telefonnummer, ggf. weitere Optionen

0 74 58 / 99 81 - 62 - Vorlauf ca. 20 Stunden

11:45 Uhr Vor(werk)tag

Tel. Erreichbarkeit Auftragsannahme

Zeiten, in denen Fahrtwünsche angemeldet werden können (Wochentage + Zeitraum)

MO-DO jeweils von 8:00 bis 11.30 Uhr und

14:00 bis 16:00 Uhr; FR 9:00 bis 11:30 Uhr

Vorbestellfrist

Zeit vor der Fahrt, bis zu der ein Fahrtwunsch angemeldet sein muss

Vor(werk)tag bis 11:45 Uhr

Entgelt

Was kostet die Fahrt?

Einkaufstour 1,-- € einf. Fahrt, indiv. Tour 1,50 €, 2,50 € OT Ebhausen,

7,00 € einf. Fahrt bzw. 12,00 € Hin u. Zurück angrenzenden Gemeinden, sonstige Ziele:

Max 50 km Aktrionsradius, 0,30€/KM und ab 3. Std. 5,00 €/Stunde

VGC-Tarif

Werden VGC-Zeitkarten anerkannt?

Nein

Sonstige Hinweise:

Durch Covid-19 Pandemie ist das Angebot z.Zt. erheblich eingeschränkt, z.B. nur 1 Fahrgast,

keine Einkaufstouren als feste Route DI und FR

 

Neubulach

Angebotsbeschreibung Bürgerbusverkehr

Gemeinde

 

Neubulach

Gibt es in Ihrem Ort ein Bürgerrufauto?

 

Ja

Name bzw. Standort des Verkehrs

 

Bürgerauto Neubulach, Neubulach

Betreiber des Bürgerrufautos

 

Bürgerverein Neubulach und Stadt Neubulach

Verantwortlicher Ansprechpartner mit Tel.-Nr., email

 

Susan Mäder, Tel. 0 70 53 - 96 95 50

Maeder@neub ulach.de

Bedienungsgebiet

Gemeinde/Ortsteile, ggf. zusätzlich angefahrene Ziele

Stadtgebiet Neubulach, Bad Teinach, Wildberg, Effringen

Ärzte und Altenheime

Vollflexible Verkehre/Flächenbetrieb?

 

Ja

Streckenbetrieb mit definierten Haltestellen/Fahrten nach Rahmen-Fahrplan

Nein

Bedienungszeitraum

Zeiten, in denen Fahrten durchgeführt werden (Wochentage + Zeitraum)

Mo. - Fr.  8:00  - 18:00 Uhr

ÖPNV-Vorrang

Abstand zu Linienverkehren

Ja

Nutzungsbeschränkungen

z.B. begrenzte Gepäckkapazitäten

Kein Rollstuhl

Fahrtwunschanmeldung

Telefonnummer, ggf. weitere Optionen

Tel. 0 70 53 - 96 95 94

Tel. Erreichbarkeit Auftragsannahme

Zeiten, in denen Fahrtwünsche angemeldet werden können (Wochentage + Zeitraum)

Mo. - Fr. 9:00 - 11:00 Uhr

Vorbestellfrist

Zeit vor der Fahrt, bis zu der ein Fahrtwunsch angemeldet sein muss

Am Vortag 9:00 - 11:00 Uhr

Entgelt

Was kostet die Fahrt?

ab 1,-- €

VGC-Tarif

Werden VGC-Zeitkarten anerkannt?

Nein

Sonstige Hinweise:

 

 

Oberreichenbach

Angebotsbeschreibung Bürgerbusverkehr

Gemeinde

 

Oberreichenbach

Gibt es in Ihrem Ort ein Bürgerrufauto?

 

Ja

Name bzw. Standort des Verkehrs

 

Elektrobürgerauto Oberreichenbach

Betreiber des Bürgerrufautos

 

Gemeinde

Verantwortlicher Ansprechpartner mit Tel.-Nr., email

 

Karlheinz Kistner, Tel. 0 70 51- 86 99 10

k.kistner@oberreichenbach.de

Bedienungsgebiet

Gemeinde/Ortsteile, ggf. zusätzlich angefahrene Ziele

Gemeinde + angrenzende Orte

Vollflexible Verkehre/Flächenbetrieb?

 

Ja

Streckenbetrieb mit definierten Haltestellen/Fahrten nach Rahmen-Fahrplan

Nein

Bedienungszeitraum

Zeiten, in denen Fahrten durchgeführt werden (Wochentage + Zeitraum)

Montag-Freitag

8.00 Uhr - 20.00 Uhr

(zu Corona-Zeiten nur Mo,Mi, Fr. 8.00 -18.00 Uhr)

ÖPNV-Vorrang

Abstand zu Linienverkehren

Ja

Nutzungsbeschränkungen

z.B. begrenzte Gepäckkapazitäten

Ja, nur ein PKW

Fahrtwunschanmeldung

Telefonnummer, ggf. weitere Optionen

Tel. 0176 - 75 46 04 88,

bis 16. Uhr des Vorwerktages

Tel. Erreichbarkeit Auftragsannahme

Zeiten, in denen Fahrtwünsche angemeldet werden können (Wochentage + Zeitraum)

Mo. - Do. 8.00 - 16.00 Uhr, Fr. 8.00 - 12.00 Uhr

Vorbestellfrist

Zeit vor der Fahrt, bis zu der ein Fahrtwunsch angemeldet sein muss

Bis 16.00 Uhr des Vorwerktages

Entgelt

Was kostet die Fahrt?

1 €/Ortsteil, 2 € Gemeinde, 3 € Nachbargemeinde

jeder bezahlt (unabhängig welches Alter, Schwerbehinderung etc.)

VGC-Tarif

Werden VGC-Zeitkarten anerkannt?

Nein

Sonstige Hinweise: